Veranstaltungen

Reutlinger Orgelsommer

Andreas Dorfner sitzt auf einem Hocker vor einer Orgel und lächelt in die Kamera, während er seine Hände auf dem Knie übereinander legt.
Sa, 8. August 2020
20:00 Uhr

Ute Brandmaier, Horn und Andreas Dorfner, Orgel

lassen Werke von Girolamo Frescobaldi, J. S. Bach, Camille Saint-Saëns, Maurice Ravel und Louis Vierne erklingen.
Die wunderschöne Kombination von Horn und Orgel ist eigentlich viel zu selten zu hören!
Ute Brandmaier, die u.a. an der Musikschule Eningen unterrichtet, und Andreas Dorfner, Kantor und Organist an der Reutlinger St.-Wolfgang-Kirche, haben die Herausforderung angenommen und ein buntes Programm vorbereitet, das von alter bis zu neuer Musik diese besondere Duo-Kombination abwechslungsreich präsentiert.
Beschreibung
Es sind derzeit schwierige Zeiten, sowohl für Kulturschaffende als auch für Kulturgenießende…
Umso mehr freue ich mich, dass der Reutlinger Orgelsommer auch in diesem Jahr stattfinden kann. Die Konzerte finden in der Marienkirche und am 8. 8. in St. Wolfgang statt.
Im Mittelpunkt des diesjährigen Orgelsommers steht der französische Komponist Louis Vierne (1870-1937), der vor 150 Jahren geboren wurde. Die Orgelsymphonien von Vierne gehören zu den bedeutendsten Großwerken der französischen Orgelmusik und bilden den Mittelpunkt vieler Konzerte.
Immerhin ist die große Orgel der Marienkirche nicht durch Corona gefährdet und die Planungen für die Erweiterung und Sanierung der Orgel schreiten voran.
Wir sind sehr froh darüber, dass Oberbürgermeister Thomas Keck die Schirmherrschaft über das Projekt übernommen hat. Sie finden in der Marienkirche immer aktuelle Informationen dazu.
Ich freue mich, Sie bei den Konzerten begrüßen zu können!
 
Torsten Wille
Bezirks- und Marienkantor, Künstlerischer Leiter des Orgelsommers
 
Veranstalter: Verein zur Förderung der Kirchenmusik in der Marienkirche e.V. und
Katholische Gesamtkirchengemeinde Reutlingen (Konzert am 8.8.)
Wir danken für die freundliche Unterstützung:
Land Baden-Württemberg (Kultursommer 2020), Kreissparkasse Reutlingen,
Kulturamt der Stadt Reutlingen, Evangelische Gesamtkirchengemeinde Reutlingen
Veranstaltungsort
St.-Wolfgang-Kirche
St.-Wolfgang-Straße 10
72764 Reutlingen
Kosten
Kartenvorverkauf:
  • Orgelsommerkarten gibt es zum Preis von 10 Euro,
  • Familienkarten 20 Euro, erm. (mit Schüler-, Studenten- und Behindertenausweis) 5 Euro,
  • Familienkonzerte 3,50 Euro auf allen Plätzen
i



Hinweise
Einlass und Tageskasse:
Jeweils 30 Minuten vor Konzertbeginn.
Wegen der notwendigen Abstände ist die Platzzahl begrenzt und der Vorverkauf wird dringend empfohlen.

Wir bitten, die üblichen Infektionsschutzregeln für Veranstaltungen (Abstand, Tragen eines Mund/Nasenschutzes in den Gängen, Nicht-Teilnahme bei Krankheitssymptomen oder Kontakt mit infizierten Personen) zu beachten!

Vorverkaufsstellen:
  •  Konzertbüro am Markt
     Marktplatz 16, 72764 Reutlingen
     Telefon 07121 302-292
  •   Geschäftsstellen des Reutlinger General-Anzeigers
      Reutlingen 07121 302-210
Barrierefreier Eingang in allen Kirchen
Behindertentoiletten vorhanden

Veranstalter
Veranstalter: Verein zur Förderung der Kirchenmusik in der Marienkirche e.V. und
Katholische Gesamtkirchengemeinde Reutlingen (Konzert am 8.8.)