Infos & Service

Stadtportrait

Reutlingen ist die Kreisstadt und größte Stadt des Landkreises Reutlingen in zentraler Lage Baden-Württembergs. Die Stadt liegt im äußersten Nordwesten des Kreisgebietes. Die nächsten Großstädte sind Stuttgart (31 Kilometer nördlich) und Ulm (57 Kilometer südöstlich von Reutlingen). Reutlingen hat zwölf Stadtteile: Die ehemalige Freie Reichsstadt (bis 1802) und spätere württembergische Oberamts- beziehungsweise Kreisstadt überschritt 1989 die Grenze von 100.000 Einwohnern und wurde damit zur bislang jüngsten der insgesamt neun Großstädte Baden-Württembergs.

Reutlingen ist mit einem kleinen Teil (17,5 %) seiner Gemarkung Teil des Biosphärengebiets Schwäbische Alb.

Geografische Lage
Malerisch eingebettet zwischen Achalm und Georgenberg liegt Reutlingen am Fuß der Schwäbischen Alb. Die geografischen Koordinaten lauten:
  • Östliche Länge von Greenwich 9° 12' 45"
  • Nördliche Breite 48° 29' 34"

Ortszeit

Die Reutlinger Ortszeit bleibt gegenüber der mitteleuropäischen Zeit um 23 Minuten und 8 Sekunden zurück.

Höhenlagen
  • Mittlere Höhe 376 m über N.N. (Hauptbahnhof)
  • Höchste Stelle 869 m über N.N. (Roßberg)
  • Reutlingen 380 m über N.N. (Stadtmitte)
  • Tiefste Stelle 290 m über N.N. (Neckar in Mittelstadt)

Aussichtsberge

  • Achalm 707 m über N.N.
  • Georgenberg 602 m über N.N.
  • Käpfle 593 m über N.N.
  • Roßberg 869 m über N.N.
Partnerstädte
  • Aarau/Schweiz (seit 1986)
  • Bouaké/Elfenbeinküste (seit 1970)
  • Duschanbei/Tadschikistan (seit 1990)
  • Ellesmere Port/England (seit 1966)
  • Reading Pennsylvania/USA (seit 1998)
  • Roanne/Frankreich (seit 1958)
  • Szolnok/Ungarn (seit 1990)
Städtefreundschaft
  • Pirna/Deutschland (seit 1990)
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK