Aktuelles

Standing Ovations beim PartnerStadt-Konzert in Aarau


Nach dem Einmarsch zu den Klängen von „Conquest of Paradise“ begrüßte Moderator Gerhard Mench vom Reutlinger Liederkranz die Konzertbesucher. Es folgten Operettenmelodien mit Sologesang der Sopranistin Jelena Bulavko, ihrerseits Chorleiterin des Frauenchors Aarau, und dem jungen Stuttgarter Tenor Robin Neck begleitet von der Pianistin Eleonora Em. Im zweiten Teil des Konzerts begeisterten die Chöre mit Ausschnitten aus Opernmelodien und zum krönenden Abschluss mit dem Triumphmarsch aus der Oper „Aida“ von Giuseppe Verdi und dem Gefangenenchor aus „Nabucco“. Die Aufführung fand unter der Gesamtleitung von Christian Dillig statt. Das Publikum quittierte die Aufführung mit Standing Ovations.
Weitere Informationen auf unseren Seiten
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK