Aktuelles

Sozialpädagogische Fachkräfte (m/w)


Zertifikat audit-beruf-und-familie Die Stadt Reutlingen ist eine vitale, selbstbewusste Stadt, als Oberzentrum Teil der Metropolregion Stuttgart und in unmittelbarer Nachbarschaft zur landschaftlich reizvollen Schwäbischen Alb gelegen. Mit 115.000 Einwohnern ist Reutlingen als ehemalige Freie Reichsstadt ein dynamischer Dienstleistungs-, Handels-, Technologie- und Industriestandort mit einer Vielzahl kultureller, sportlicher und sozialer Einrichtungen.
 
Für das Bundesprogramm Sprach-Kitas „Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ suchen wir ab sofort:
 

Sozialpädagogische Fachkräfte (m/w)
(Kennziffer 16/50/105)
 

mit einem Beschäftigungsumfang von 50% pro Tageseinrichtung. Die parallele Begleitung von zwei Tageseinrichtungen in Vollzeit ist möglich. Die Stellen sind befristet bis 31. Dezember 2020 aufgrund des Projektzeitraumes.
 
Kernbereiche des Aufgabengebietes:
  • Sie sind ein Sprachvorbild und Modell guter Praxis einer gelebten alltagsintegrierten sprachlichen Bildung für Kinder, Familien und Fachkräfte.
  • Sie übernehmen Verantwortung für die Beratung, Begleitung und fachliche Unterstützung des Teams im Hinblick auf die alltagsintegrierte sprachliche Bildung, inklusiven Pädagogik sowie der Zusammenarbeit mit den Familien.
  • Sie geben ihre Kompetenzen an das Team weiter und begeistern das Team für die konzeptionelle Weiterentwicklung der Tageseinrichtung im Sinne der Projektinhalte.
 
Ihr Profil:
  • Sie haben Ihre Ausbildung als Erzieher/in, Ihr Studium im Bereich Kindheitspädagogik oder eine ähnliche Qualifizierung erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie verfügen über praktische Erfahrung und Kompetenz im Bereich Sprache, alltagsintegrierter Sprachbildung und Sprachförderung in Tageseinrichtungen.
  • Idealerweise bringen Sie methodisch-didaktische Kompetenzen mit im Bereich der Erwachsenenbildung und Teamentwicklung.
 
Wir bieten:
  • Eine exponierte Tätigkeit im Rahmen des Projekts sowie aufgeschlossene und engagierte Teams.
  • Vielfältige trägerinterne Fortbildungen und Qualifizierungsmöglichkeiten, Fachtage zu aktuellen Themenstellungen, Coaching und Supervision.
  • Attraktive Arbeitsplätze und sehr gute Rahmenbedingungen zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Ein Betriebsbelegplatz in einer städtischen Kindertageseinrichtung kann angeboten werden.
 
Die Eingruppierung erfolgt in S 8b TVöD SuE.
 
Wir sind eine moderne Stadtverwaltung, die den Umgang mit gesellschaftlicher Vielfalt im Alltag lebt. Wir pflegen eine Unternehmenskultur, die von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung geprägt ist. Die Förderung der Chancengleichheit aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist für uns selbstverständlich. Wir begrüßen daher Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Behinderung, Religion, Nationalität, Weltanschauung und sexueller Orientierung.
 
Für Rückfragen steht Ihnen gerne Frau Wannenmacher, Telefonnummer: 07121 / 303-5653, E-Mail: Stefanie.Wannenmacher@reutlingen.de, zur Verfügung.
 
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte vorzugsweise über unser Stellenportal unter www.reutlingen.de/stellenangebote oder postalisch mit aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer der Stadt Reutlingen, Marktplatz 22, 72764 Reutlingen zu Händen Anke Bierhoff. Bewerbungen per E-Mail können nicht berücksichtigt werden.