Aktuelles

Bouaké-Stand auf dem Reutlinger Weihnachtsmarkt


Bouaké-Stand auf dem Reutlinger Weihnachtsmarkt

Am Mittwoch, 14. Dezember 2016, konnten im Stand neben der Marienkirche westafrikanischer Teepunsch (alkoholfrei), Waffeln und leckere Schmankerl von der Elfenbeinküste probiert werden, die von den Ivorern Roseline und Hervé zubereitet wurden. 

Seit Anfang September arbeitet Hervé, Deutschstudent aus Bouaké, im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) bei der BruderhausDiakonie in Reutlingen. Er hat extra einen ganzen Tag Urlaub vom FSJ bekommen, um aktiv am Weihnachtsmarkt teilzunehmen und die Weihnachtsmarktbesucher über die Partnerstadt Bouaké und die Elfenbeinküste zu informieren.
Kräftig unterstützt wurde er dabei von Mirjam Gross, die erst kürzlich von einem längeren Aufenthalt in Bouaké zurückkam. Auch Kafalo Sekongo, ehemaliger Deutschlehrer in Bouaké, und weitere Mitglieder des Städtepartnerschaftsvereins Reutlingen - Bouaké stellten sich für Gespräche und Fragen zum Thema Städtepartnerschaft am Stand zur Verfügung.

Der Städtepartnerschaftsverein Reutlingen - Bouaké wurde 2008 gegründet, um die partnerschaftlichen Beziehungen zu unterstützen. Ein Jahr später konstituierte sich auf ivorischer Seite der Verein AREBO (les Amis de Reutlingen à Bouaké, Freunde von Reutlingen in Bouaké). 

Bouaké-Stand auf dem Reutlinger Weihnachtsmarkt


Weitere Informationen auf unseren Seiten