Aktuelles

Abteilungsleiter (m/w/d) Hochbau


Die Stadt Reutlingen ist eine vitale, selbstbewusste Stadt, als Oberzentrum Teil der Metropolregion Stuttgart und in unmittelbarer Nachbarschaft zur landschaftlich reizvollen Schwäbischen Alb gelegen. Mit 116.000 Einwohnern ist Reutlingen als ehemalige Freie Reichsstadt ein dynamischer Dienstleistungs-, Handels-, Technologie- und Industriestandort mit einer Vielzahl kultureller, sportlicher und sozialer Einrichtungen.

Wir suchen für das Gebäudemanagement, Abteilung Technisches Gebäudemanagement zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Abteilungsleiter (m/w/d)
Hochbau
(Kennziffer 20/65/6)

Die Abteilung Technisches Gebäudemanagement begleitet Bauprojekte von der ersten Idee bis zur Inbetriebnahme und ist für die Unterhaltung und technische Betreuung der städtischen Gebäude zuständig.

Ihre Aufgaben sind:
  • verantwortungsvolle Führung eines Teams von derzeit 19 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern welche in zwei Sachgebiete unterteilt sind
  • Wahrnehmung der Bauherrenfunktion in anspruchsvollen Bau- und Sanierungsvorhaben
  • Planung, Festlegung, Koordination und Verantwortung strategischer Ziele, unter anderem die Sicherstellung der mittel- bis langfristigen Substanzerhaltung des städtischen Immobilienpools von derzeit ca. 450 Gebäuden
  • bedarfsgerechte Versorgung der Stadt mit den notwendigen Gebäuden, aktuell der Ausbau von Schulen und Kitas
  • Budgetverantwortung für das Technische Gebäudemanagement

Ihr Profil:
  • ein abgeschlossenes Architektur- oder Bauingenieurstudium oder eine vergleichbare Qualifikation
  • mindestens 3 Jahre Führungserfahrung in einem vergleichbaren Arbeitsumfeld, idealerweise im öffentlichen Sektor und im Gebäudemanagement
  • Erfahrungen im Bereich Projektsteuerung und Projektmanagement
  • Vertrautheit mit den einschlägigen Vorschriften wie VOB und HOAI
  • professionelles Kommunikationsvermögen auf allen Ebenen
  • eine strukturierte und organisierte Arbeitsweise sowie einen klaren Kopf, auch in stressigen oder schwierigen Situationen
  • ein sicheres und kompetentes Auftreten sowie Verhandlungsgeschick und Entscheidungsfreude

Wir bieten Ihnen unter anderem:
  • zahlreiche Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben – wir sind zertifiziert als familienfreundliche Arbeitgeberin
  • vielseitige Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Fort- und Weiterbildung
  • ein attraktives betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Angeboten
  • einen Fahrtkostenzuschuss bis zu 70 % zum ÖPNV

Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 14 TVöD.

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar und kann daher sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit (Jobsharing) besetzt werden. Für Tandembewerbungen sind wir offen.

Wir sind eine moderne Stadtverwaltung, die den Umgang mit gesellschaftlicher Vielfalt im Alltag lebt. Wir pflegen eine Unternehmenskultur, die von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung geprägt ist. Die Förderung der Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich. Wir begrüßen daher Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Behinderung, Religion, Nationalität, Weltanschauung und sexueller Orientierung.

Für Rückfragen steht Ihnen gerne die Amtsleiterin, Frau Büchel, Tel.-Nr.: 07121 303-2503, zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 30.08.2020 online über unser Stellenportal unter www.reutlingen.de/stellenangebote. Weitere Informationen finden Sie unter www.reutlingen.de/wir-bieten.

Endlich Montag! Ein Arbeitsplatz, den Sie lieben werden - Zertifiziert als familienfreundlicher Arbeitgeber