Aktuelles

Leiter (m/w/d) der Museums- und Ausstellungstechnik und Hausverwalter


Zertifikat audit-beruf-und-familieDie Stadt Reutlingen ist eine vitale, selbstbewusste Stadt, als Oberzentrum Teil der Metropolregion Stuttgart und in unmittelbarer Nachbarschaft zur landschaftlich reizvollen Schwäbischen Alb gelegen. Mit 116.000 Einwohnern ist Reutlingen als ehemalige Freie Reichsstadt ein dynamischer Dienstleistungs-, Handels-, Technologie- und Industriestandort mit einer Vielzahl kultureller, sportlicher und sozialer Einrichtungen.
 
Wir suchen für das Kunstmuseum Reutlingen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
 
Leiter (m/w/d)
der Museums- und Ausstellungstechnik
 und Hausverwalter
(Kennziffer 19/40/1)
 
 
Das Kunstmuseum Reutlingen besitzt eine überregional bedeutende Sammlung zum Hochdruck des 20. und 21. Jahrhunderts sowie mit Werken der konkreten Kunst. In diesen beiden Bereichen liegen auch die Schwerpunkte der Ausstellungsaktivitäten.
 
Kernbereiche des Aufgabengebietes sind:
  • organisatorische, technische und konservatorische Gesamtverantwortung für die Betreuung der Kunstsammlung, die Realisierung des Ausstellungsbetriebs sowie des Leihverkehrs
  • Führung und Motivation des technischen Teams des Kunstmuseums
  • Transport und Deponierung von Kunstwerken und Ausstellungsmitteln
  • allgemeine Betreuung der Gebäude des Kunstmuseums incl. Überwachung, Bedienung und Betreuung der Haus- und Sicherheitstechnik
  • im Bedarfsfall Rufbereitschaft und Wochenenddienste
 
Ihr Profil:
  • Wir suchen für dieses interessante Aufgabengebiet eine Persönlichkeit mit einer Ausbildung im Bereich Museologie und idealerweise mit Berufserfahrung im Umgang mit Kunst oder im restauratorischen Bereich. Wir erwarten sorgfältiges und selbständiges Arbeiten und setzen Verantwortungsbewusstsein und Interesse an der Museumsarbeit voraus.
  • Außerdem erwarten wir ein hohes Maß an Teamfähigkeit und zeitliche Flexibilität. Für die Tätigkeit wird ein Führerschein der Klasse B/C1 benötigt.
 
Wir bieten:
  • attraktive Arbeitsplätze und sehr gute Rahmenbedingungen zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • ein Personalentwicklungskonzept mit vielseitigen Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement
 
Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 8 TVöD.
 
Die Stelle ist grundsätzlich teilbar und kann daher sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit (Jobsharing) besetzt werden. Für Tandembewerbungen sind wir offen.
 
Wir sind eine moderne Stadtverwaltung, die den Umgang mit gesellschaftlicher Vielfalt im Alltag lebt. Wir pflegen eine Unternehmenskultur, die von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung geprägt ist. Die Förderung der Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich. Wir begrüßen daher Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Behinderung, Religion, Nationalität, Weltanschauung und sexueller Orientierung.
 
Für Rückfragen steht Ihnen gerne Frau Claudia Failenschmid, Tel.-Nr.: 07121/303-2322,
E-Mail: kunstmuseum@reutlingen.de, zur Verfügung.
 
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte bis 10.03.2019 vorzugsweise über unser Stellenportal unter www.reutlingen.de/stellenangebote oder postalisch unter Angabe der Kennziffer beim Hauptamt der Stadt Reutlingen, Personalabteilung, Marktplatz 22, 72764 Reutlingen. Bewerbungen per E-Mail können nicht berücksichtigt werden.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK