Aktuelles

Gelebte Städtepartnerschaft: 50 Jahre Familie Pierce und Digel


Kürzlich trafen sich die Familien Pierce und Digel in Ellesmere Port, um ihre 50jährige Familienfreundschaft zu feiern.
 
Entstanden ist diese Freundschaft aus dem ersten Schüleraustausch zwischen den beiden Partnerstädten, bei dem Klaus Digel aus Ohmenhausen als einer der deutschen Teilnehmer mit damals 17 Jahren von der Familie Pierce aufgenommen wurde.
 
Seitdem besteht die Freundschaft ununterbrochen, dies wurde mit einem  gemeinsamen Dinner gefeiert. Mit dabei waren auch die Bürgemeisterin von Ellesmere Port Karen Shore, der Chairman der Ellesmere Port-Reutlingen friendship group Toni Cioma mit Ehefrau und auch der Vice Chairman Fritz Schäfer (aus Wannweil)  mit Ehefrau Jenny, deren Familie damals ebenfalls eine deutsche Schülerin zu Gast hatte.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK