Aktuelles

Schüleraustausch mit Roanne


Schüleraustausch mit RoanneAnfang Juni werden die Reutlinger Jugendlichen zum Gegenbesuch nach Roanne reisen. Neben der Teilnahme am Unterricht standen ein Ausflug zu Rittersport nach Waldenbuch, eine Führung in der Staatsoper in Stuttgart und der Besuch des Fernsehturmes, eine kreative Stadterkundung in Tübingen sowie ein Empfang im Reutlinger Rathaus auf dem Programm. Die Gäste wurden von Dr. Werner Ströbele, Leiter des Reutlinger Kulturamts, offiziell begrüßt.

Eine Besonderheit, die den Klassenaustausch des HAP Grieshaber Gymnasiums und des Lycée Carnot ausmacht, ist das Prinzip der Sprachanimation. Große Erfolge konnten dabei erzielt werden, indem die Sprache als Kommunikationsmittel bei unterschiedlichen Sprachspielen, in zweisprachigen Tandems und beim Erstellen von kreativen Texten eingesetzt wird. Durch gruppenfördernde Maßnahmen und Sprachanimation verlieren die Schülerinnen und Schüler in kurzer Zeit ihre Sprachhemmungen und benutzen beide Sprachen in sprachgemischten Gruppen. 

Der erste Kontakt zwischen diesen beiden Partnerschulen fand im April 1988 bei einem Schulleitertreffen in Reutlingen statt. Es folgten im Lauf der Jahre mehrere Treffen auf Schulleiter- und Lehrerebene. Die Schulpartnerschaft zeichnet sich durch einen überaus florierenden Schüleraustausch aus. 

Weitere Informationen auf unseren Seiten
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK