Aktuelles

Besuch aus Bouaké am Johannes-Kepler-Gymnasium


Schüler aus Bouaké am Johannes-Kepler-Gymnasium

Die beiden Mädchen lernen seit vier Jahren Deutsch und trafen zwei Schulklassen des Johannes-Kepler-Gymnasiums mit neugierigen Schülerinnen und Schülern, die sich auf die Begegnung mit Quizfragen, Infos und Ländervergleichen vorbereitet hatten. Auch die Unterrichtsbeobachtung stand auf dem Programm – welch Unterschied zur eigenen Klasse, in der nicht selten sechzig bis neunzig Schüler sitzen! Nachmittags tauschten sich die Schülerinnen über ein Müllvermeidungsprojekt, welches Kepi-Schülerinnen und -Schüler initiiert haben und das auch in Bouaké getestet werden soll.
Weitere Informationen auf unseren Seiten