Aktuelles

Ivorische Teilnehmer an der internationalen Jugendprojektwoche treffen die drei Freiwilligen aus Bouaké


Fatim arbeitet im Krankenhaus, Adama im Jugendhaus Orschel-Hagen und Kologon im Entwicklungspädagogischen Informationszentrum. Bei einem regen Erfahrungsaustausch mit den Freiwilligen wurden auch Zukunftspläne geschmiedet. Sabine Gross, Stadträtin und im Vorstand des Städtepartnerschaftsvereins Reutlingen-Bouaké, steuerte hilfreiche Tipps bei und erzählte von ihrem Aufenthalt in Bouaké, von dem sie erst vor wenigen Tagen zurückgekehrt war.
Weitere Informationen auf unseren Seiten
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK