Aktuelles

Gäste aus den Partnerstädten beim Sprachkurs an der Hochschule in Reutlingen


Der alljährlich stattfindende Sprachkurs dient der Einführung in die deutsche Sprache und der Vertiefung von Sprachkenntnissen. Er richtet sich an international Studierende. Außerhalb des Sprachtrainings werden interkulturelles Training, Exkursionen in Reutlingen und Umgebung für die Teilnehmer angeboten. Der Kurs ist zudem eine gute Basis für die Vernetzung der Studierenden untereinander – über die Zeit des Aufenthaltes in Reutlingen hinaus. Hierüber sind sich auch die Gäste aus den Partnerstädten einig. Sie freuen sich über das vielseitige und anspruchsvolle Angebot und wissen, dass sie die erworbenen Kenntnisse sehr gut im anschließenden Studium oder im Unterricht an der Schule einsetzen können. Der Sprachkurs wurde zum Teil in Form von Stipendien der Hochschule Reutlingen an die Teilnehmer aus den Partnerstädten vergeben.
 
Damit sich die Stipendiaten aus den Partnerstädten kennenlernen konnten, organisierte das Kulturamt der Stadt Reutlingen einen Nachmittag für die gemeinsame Begegnung. Im Anschluss an eine Führung im Kunstmuseum konnten die Gäste an der historischen Presse im Kellergewölbe des Museums ihre küstlerischen Fähigkeiten unter Beweis stellen.


Svetlana, Cheryl, Brian, Zsanett und James im Kunstmuseum Spendhaus
Weitere Informationen auf unseren Seiten
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK